Zahlung und Versand

Es gelten folgende Bedingungen:

Versandbedingungen

Die Lieferung der Ware erfolgt weltweit.

Versandkosten

Lieferungen im Inland (Deutschland): 

Wir berechnen die Versandkosten pauschal mit 3,95 € pro Bestellung.

Bei der Versendung sperriger Güter (Speditionsversand) berechnen wir wie folgt:
Sperrgüter (Paletten Versand) werden per Spedition versendet – 79,90€

Sperrige Güter sind als solche in der Artikelbeschreibung gekennzeichnet.

Lieferungen ins Ausland:

Wir berechnen die Versandkosten ins Ausland nach Versandgewicht:

bis 5 kg = 9,90 €
über 5 kg = ... €

Bei der Versendung sperriger Güter (Speditionsversand) ins Ausland berechnen wir wie folgt:
Sperrgüter (Paletten Versand) werden per Spedition versendet – 149,90€

Sperrige Güter sind als solche in der Artikelbeschreibung gekennzeichnet.

Bei Selbstabholung informieren wir Sie per E-Mail über die Bereitstellung der Ware und die Abholmöglichkeiten. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

Der Mindestbestellwert beträgt: 50 €.

Zahlungsbedingungen

Bei Lieferungen im Inland (Deutschland) haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

Barzahlung bei Abholung
Vorkasse per Überweisung
-  Zahlung per Nachnahme (zzgl. Nachnahmegebühr 4,50 €) 
-  Zahlung per SEPA-Basislastschrift
-  Zahlung per SEPA-Firmenlastschrift
-  Zahlung per Rechnung
-  Zahlung per Sofort

Bei Lieferungen ins Ausland haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

Barzahlung bei Abholung
-  Vorkasse per Überweisung
-  Zahlung per Nachnahme (zzgl. Nachnahmegebühr 9,90 €) 
-  Zahlung per SEPA-Basislastschrift
-  Zahlung per SEPA-Firmenlastschrift

Weitere Einzelheiten zur Zahlung

Die Zahlung per Rechnung ist unter folgender Bedingung möglich:

nur nach Absprache

Der Rechnungsbetrag ist bei Zahlung auf Rechnung innerhalb von 7 Tagen auszugleichen.

Bei Zahlung per SEPA-Basislastschrift oder per SEPA-Firmenlastschrift ermächtigen Sie uns durch Erteilung eines entsprechenden SEPA-Mandats, den Rechnungsbetrag vom angegebenen Konto einzuziehen. Sie sind verpflichtet, uns das Mandat innerhalb von 5 Tagen nach Vertragsschluss schriftlich mit Ihrer Unterschrift zu übersenden. Sie erhalten eine Vorabankündigung (Pre-Notification) mindestens 5 Tage vor dem Datum des Lastschrifteinzugs. Beachten Sie bitte, dass Sie verpflichtet sind für die ausreichende Deckung des Kontos zum angekündigten Datum zu sorgen.

Besondere Vereinbarungen zu den angebotenen Zahlungsarten

Bonitätsprüfung
Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei Zahlung auf Rechnung, ermächtigen Sie uns, Ihre Daten zum Zwecke der Bonitätsprüfung auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren an die SCHUFA Holding AG, Komoranweg 5, 65201 Wiesbaden,  weiterzugeben. Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen im Ergebnis der Bonitätsprüfung die Zahlungsart auf Rechnung zu verweigern.

Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.

Zuletzt angesehen